Gottesdienste

Aktuell feiern wir in Osnabrück aufgrund der Corona-Pandemie Zoom-Hybrid-Gottesdienste. D.h. man kann am Gottesdienst entweder präsent im Kirchsaal oder über Zoom in einer Videokonferenz teilnehmen.

Wir bitten jedoch darum, möglichst das Zoomformat zu wählen, um zusätzliche Präsenzkontakte zu vermeiden. Wem die Teilnahme per Zoom nicht möglich ist oder wer gar nicht auf den Präsenzkontakt verzichten kann, der oder die ist allerdings im Kirchsaal herzlich willkommen.

Es gelten wie bisher die Abstandsregeln und die Maskenpflicht. Es werden die Kontaktdaten für eine mögliche Nachverfolgung aufgenommen und jede/r erhält einen zugeschriebenen Sitzplatz. Nach 21 Tagen werden die Daten vernichtet. Auf Singen wird weiterhin verzichtet.

Das Zoomformat ermöglich das aktive Mitwirken im Gottesdienst von jedem Ort aus.

Im Anschluss an den Gottesdienst wird für Interessierte ein Zoom-Kirchencafé in Kleingruppen angeboten.