MITEINANDER – einander dienen …

Diese Woche geht es nun endlich weiter mit unsrer Aktion „MITEINANDER“ mit dem Thema „Einander dienen“.

Bei dem Wort „Dienen“ denkt man schnell an einen Diener, der dem König dient. Es ist eine unterwürfige Aufgabe und steht in gewisser Weise dem „Herrschen“ gegenüber. Unser Pastor Olaf Wischöfer fordert uns mit folgenden Satz ins Dienen heraus:

„Einander dienen ist das Einzige, was die Welt retten kann“

Dieser Satz wird euch in den nächsten 20 Minuten begleiten und ihr dürft darüber gübeln, wie ihr dienen könnt.







Nächsten Sonntag, 20. September 2020 laden wir herzlich zum nächsten Gottesdienst ein.

Beginn ist um 09:30 Uhr
Thema: MITEINANDER – Füreinander beten

EINMALIG – Schulentdeckerkirche

Am Sonntag, den 6. September um 15:30 Uhr, feiern wir :

Unsere üblichen Entdeckerkirchen für Familien, mit Stationen und Spielen, können wir aufgrund von Corona nicht anbieten. Aber wir treffen und zu einer ca. einstündigen Schulentdeckerkirche!

Einige unserer Gemeindekinder starten in diesem Jahr mit der Schule, oder haben einen Schulwechsel. Wir wollen sie und alle anderen Schülerinnen und Schüler mit viel Mut und Segen ausstatten.

Und wir haben eine Reihe von Einschulungsfotos aus der Gemeinde erhalten. Ihr könnt gespannt sein! Jund und Alt sind willkommen!

MITEINANDER weitermachen …

Wie letzte Woche angekündigt starten wir wieder mit unserer Aktion „Miteinander“ die wir im März diesen Jahres leider unterbrechen mussten.

Nun geht es also in den nächsten Wochen weiter und auch in den Predigten wird es bis auf wenige Ausnahmen (Schulanfangsgottesdienst/Erntedank) um die Themen gehen, die wir im Buch „MITEINANDER – Gemeinschaft nach Gottes Plan“ von Eddie Rasnake gemeinsam oder alleine Erarbeiten.

Hier zunächst eine „Wiedereinstiegspredigt“ von unserem Pastor Olaf Wischhöfer:

Nächsten Sonntag, 6. September 2020 laden wir herzlich ein zu einem Schulanfangsgottesdienst.

Jung und Alt sind willkommen!!!

Beginn ist um 15:30 Uhr
Thema: EINMALIG-Schulentdeckerkirche

Anleitung zum Glücklichsein

Bin ich glücklich? Bist du glücklich? Was macht uns eigentlich glücklich?
Wonach „bemesse“ ich denn ob ich glücklich bin?

Unsere Superintendentin Irene Kraft aus Hamburg hat uns gestern Vormittag zu diesem Thema die Predigt gehalten am Text der Seligpreisung aus der Bergpredigt.

Nächste Woche Sonntag werden wir einen „Re-Start“ unserer 40-Tage-Aktion „Miteinander“ beginnen. Diese Aktion wurde ja im März recht plötzlich durch die Pandemie auf Eis gelegt. Nun geht es wieder los. Auch Neueinsteiger sind herzlich willkommen. Bitte meldet Euch bei Pastor Olaf Wischhöfer.

Nur wer die Sehnsucht kennt …

Guten Morgen, schön, dass Du heute hier bist um Dir den Videogottesdienst anzusehen.

Heute wird Melanie Schüer uns in diesem Videogottesdienst eine Andacht zum Thema Sehnsucht halten.

Wir wünschen Dir dabei Gottes Segen!

Zwischen 11 Uhr und 12 Uhr wird auch unser „Gebetstelefon“ wieder besetzt sein. Uwe ist unter der Telefonnummer 0541/84711 erreichbar und bietet ein hörendes Ohr sowie Gebet und Segen für Dich an.

Jesus Hinunterfolgen – da sein, wo Gott ist

In 7 Videos haben wir vieles zum Thema „Hinunterfolgen“ gehört. Die Predigtreihe zum Philipperbrief ist nun beendet. Heute haben wir daher, wie schon angekündigt, eine Zusammenfassung für euch. In der Bereitschaft hinunter zu steigen vertiefen sich unsere Beziehungen. Was ist dir in den letzten Wochen zum Philipperbrief wichtig geworden?

Schau das Video an – lese das Arbeitsblatt durch und bei allem wünschen wir, dass Gott uns segnet:

Für die Kinder geht es heute mit Josef weiter … was hat er wohl jetzt wieder erlebt und wie hat Gott seinen Plan mit Josef weiter umgesetzt? Schauen wir mal was Lotta und Paul heute herausfinden:

Wie bereits angekündigt haben wir nun Sommerpause.

 In den nächsten Wochen finden in unseren beiden Gemeinden keine Gottesdienste statt. Bitte nutzt diese Gelegenheit für den Besuch einer anderen Gemeinde oder nehmt die Möglichkeit wahr, Euch einander zu besuchen.

Hier einige Gottesdienstangebote:

  • Landeskirchliche Gemeinschaft: sonntags, 18.00 Uhr, Lange Straße 19a
  • Andreasgemeinde: … macht auch Sommerpause 😉
  • Baptistengemeinde: sonntags Livestream-GD ab 10.00 Uhr, Koksche Str. 74
  • St. Katharinen: sonntags 10.00 Uhr

Bitte beachtet die Besonderheit der Coronaregeln: I.d.R. gilt überall die Abstands- und Masken-Pflicht!

Wir wünschen einen gesegneten Sonntag !!

Am 16. August 2020 gibt es dann hier den nächsten Videogottesdienst zum Thema: „Nur wer die Sehnsucht kennt“

Nachlese zum Philipperbrief

Am kommenden Sonntag schließen wir die Philipperreihe „HINUNTERFOLGEN“ mit einer Nachlese ab: „Wo folge ich Jesus hinunter?“

Im Austausch miteinander wollen wir noch einmal zurückblicken und fragen, wo Gott uns angesprochen hat.

Dazu hat uns Pastor Olaf Wischhöfer ein Arbeitsblatt zusammengestellt. Wir laden Euch ein, sich etwas Zeit zu nehmen und Gott noch einmal zu fragen, wo er Euch einlädt, ihm hinunter zu folgen!

Sonntag wird es dann hier ein kurzes Video hier dazu geben.

Zwischen Armut und Wohlstand

Guten Morgen, heute kommt der 7. und letzte Videogottesdienst in der Predigtreihe „Hinunterfolgen“. Philipper 4, 10-20 – Zwischen Armut und Wohlstand.

Hören wir was unser Gottesdienstteam für uns vorbereitet hat:


Wie jeden Sonntag haben wir auch die Andacht zum Nachlesen für euch!

*****************************************************

Gesprächsgottesdienste zum Abschluss der Philipperreihe

Am 26.07. feiern wir unsere letzten Gottesdienste vor der 2wöchigen Sommerpause. Ursprünglich waren für den 26.7. unsere Sommerkirchen (OS) geplant. Unter den jetzigen Bedingungen haben wir daraus „Hauskirchen“ und eine „Zoomkirche“ gemacht.

Inhaltlich wollen wir die Predigtreihe zum Philipperbrief abschließen und fragen: Was geht mir nach? Was ist hängengeblieben? Wo hat Gott mich angesprochen? Wo habe ich gespürt, dass Jesus mich einlädt, ihm „hinunter zu folgen“?

Zur Vorbereitung erhaltet Ihr dafür über den Gemeinde-Email-Verteiler in der kommenden Woche eine knappe Zusammenfassung der Themen und Fragen dazu.  Falls du nicht im Verteiler bist, aber trotzdem die Zusammenfassung haben möchtest schreibe bitte eine Email an: Info@entdeckerkirche.de

In den Gottesdiensten am 26.07. wird zudem noch ein 10minütiges Video gezeigt.

In den Hauskirchen treffen sich maximal 10 Personen. (laut aktuellen Landesverordnungen). Die Teilnehmer können aus unterschiedlichen Haushalten kommen. Beim Kommen und Gehen soll eine Maske getragen werden. Am Platz kann sie abgenommen werden. Auf das Singen sollten wir noch verzichten. Trotzdem kann es ein vorsichtiger Weg zurück in etwas Normalität sein. Wir brauchen Begegnung und Austausch!

Ein extra Angebot für Familien mit Kindern bieten wir nicht an, da die meisten Familien schon in Urlaub sind.

Die Zoomkirche ist ein Angebot für die, die (noch) nicht an einem Präsenztreffen teilnehmen wollen oder können. Im Format des Videocafés haben wir damit hervorragende Erfahrungen gemacht. In der Zoomkirche können wir uns online oder mit telefonischer Zuwahl austauschen. Hier ist die Teilnehmerzähl nach oben hin offen. Die Kontaktdaten (unsere üblichen) erhaltet Ihr in der kommenden Woche.

ANMELDUNG

Wer eine Hauskirche besuchen möchte, melde sich bitte bis Do, 23.07., beim Pastor an, mit Angabe der Hauskirche (per Mail oder telefonisch)!

Mein Lebenslauf

Einen wunderbaren guten Morgen, heute geht es weiter mit dem 6. Teil unserer Reihe zum Philipperbrief – Mein Lebenslauf (Philipper 3,10-16).

Vermutlich hat jeder von uns schon einmal einen Lebenslauf verfasst. Darüber nachgedacht, welche Stationen man im Leben absolviert hat. Vielleicht denkst du jetzt gerade an eine bestimmte Station, die herausfordernd oder richtig gut war.

Heute möchte uns unser Pastor Olaf Wischhöfer mit in den Lebenslauf von Paulus nehmen. Wir dürfen gespannt sein, was wir von seinem Lauf des Lebens lernen dürfen und was es für unsren Lebenslauf bedeuten kann.

Einen gesegneten Gottesdienst dir!


Die Predigt gibt es natürlich auch zum Ausdrucken und Nachlesen.